AKTUELL eLeW - ein Land eine Welt

21 August 2005

25% Steuern für alle und der Haushalt ist ein Skandal

Aus den Medien von heute:
(In allen Nachrichten heute: Merkel und Kauder stoppen Kirchhof. Dessen Steuerreform ist mit dem CDU-Wahlprogramm unvereinbar. Die FAZ hat nicht nur diese Meldung, sondern heute auch ein Kirchhof-Interview.)
FAZ-NET, 21.8.05: Paul Kirchhof im Interview - "25 Prozent Steuern für alle. Das ist die Obergrenze."
"Ich werde mich vom ersten Tag an daranmachen, eine große Steuerreform auf den Weg zu bringen. Und zugleich werde ich den Haushalt konsolidieren. Die Menschen erwarten, daß beides ein großer Wurf wird."
"Am 1. Januar 2007 kommt der Einstieg. Wir haben keine Zeit mehr, erst einmal große Kommissionen zu bilden. Die Modelle liegen auf dem Tisch. Wir können nach einer Regierungsbildung ans Werk gehen und den ersten großen Schritt einer Steuerreform verwirklichen."
"Alle 418 Subventionen und Ausnahmezustände im Einkommen- und Körperschaftsteuerrecht werden soweit als möglich abgeschafft."

Das sagt(fragt) die eLeW:
Lesen Sie selbst das ganze zweiteilige Interview. 2. Teil: Der Haushalt ist ein Skandal.
Kirchhof sollte nicht Radikal-Reformer, sondern Vernunft-Reformer genannt werden. Lesen Sie, wie das SPD-Geheul gegen Kirchhof dort zum Pfeifen im Walde mutiert. Deutschland hat (noch) viele von diesen schlauen Leuten, nur leider nicht in den Lobby-hörigen Parteien. Eigentlich ist Prof. Kirchhof ein eLeW-Mann. Die eLeW will die Ich-Vertreter durch Volksvertreter ersetzen. Durch Frauen und Männer, die durch Können ausgewiesen sind und nicht durch Politikleichen in ihren Kellern.

2 Comments:

  • Erst wollte ich wenigstens kritisieren, dass P.K. als Quereinsteiger keine Chance hat. Nun jedoch finde ich, er ist zumindest besser als Joschka Fischer, der keinen Schulabschluss hat, oder unser Verteidigungsminister, der ein Wehrdienstverweigerer war.dem

    By Anonymous Zweifler, at August 23, 2005  

  • Heute hat die FAZ Kirchhof wieder angehimmelt:
    http://www.faz.net/s/Rub117C535CDF414415BB243B181B8B60AE/Doc~E7721DE90F5BD40B688B443FFA061AA5C~ATpl~Ecommon~Scontent.html
    Er kann sich nicht mit Nichts vergleichen.

    By Anonymous Anonym, at September 14, 2005  

Kommentar veröffentlichen

<< Home